Pasta, Pizza, Passione!

Auf einem der ältesten Bio-Bauernhöfe Italiens

Die Fattoria „La Vialla“ in Castiglion Fibocchi mitten in der Toskana ist einer der ersten Bauernhöfe Italiens,
der die Bio-Auszeichnung erhielt. Die kompromisslose Qualität ist bis heute geblieben. So wie die familiäre
Atmosphäre, die überall zu spüren ist. Genau der richtige Ort, um die neuen Pizza- und Pastaprodukte von
Villeroy & Boch von diesen Profis der italienischen Küche testen zu lassen.

 

Fotos: Bernd Opitz Text: Valerie Soschynski

 

Wir sind mitten in der Toskana. Ganz genau in Castiglion Fibocchi, ungefähr eine Stunde von Florenz mit dem Auto entfernt. Das
Gelände der Fattoria ist riesig – 1342 Hektar Weinberge, Olivenhaine, Gemüse- und Obstgärten, Weiden mit insgesamt 1300
sardischen Schafen, Kornfelder und ungefähr 30 Landhäuser. Vom Zentrum mit dem Laboratorio, wo unter anderem die verschiedenen
Tomatensaucen, das Brot und die Kekse hergestellt werden, laufen wir die Zypressenallee hoch. Unter einem alten Feigenbaum ist eine
lange Tafel aufgebaut, an der die „Viallinis“ (so der Name der Mitarbeiter auf „La Vialla“) mit den Gästen seit über 20 Jahren
regelmäßig zum Dinner zusammenkommen. „La Vialla“ ist nämlich nicht nur Biobauernhof, der seine Produkte ausschließlich per Post
nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz verschickt, sondern auch beliebtes Ferienziel. Dieses Jahr sind die 20 Gästehäuser
bereits ausgebucht. Wir werden gleich von den drei Brüdern Gianni, Antonio und Bandino Lo Franco mit einem festlichen
Mittagsmenü der Köchinnen empfangen, das hier Standard ist. Mit Chili und Orange eingelegte Oliven (ein altes Familienrezept),
Pecorino mit Paprikakonfitüre, ein Pesto aus grünem Spargel zu frisch gebackenem Weizenbrot und Pasta mit Sugo Bombolino (eine
fruchtige Sauce aus Cherrytomaten) sind nur einige Highlights, die auf den liebevoll rustikal-traditionell gedeckten Tisch kommen.

 

PASTA
PASSION

Auf „La Vialla“ ist Pasta heilig. Wir lüften das Geheimnis desperfekten Teiges und verraten warum Pasta viel gesünder ist als ihr Ruf. Natürlich lassen wir hier von den Profis der italienischen Küche auch die „Pasta Passion“-Teller mit „Drehmulden“ und „Schubskuhlen“ testen.

 

Jetzt entdecken

PIZZA
PASSION

Ganz nach toskanischer Tradition wird Pizza auch auf „La Vialla“ am liebsten zusammen vorbereitet, gebacken und gegessen. Und niemand backt sie mit mehr Leidenschaft als Pizzaprofi Francesco. Hier geht’s zu seinen Tipps und Tricks.

 

Jetzt entdecken

 

NATURSCHÄTZE

Auf Wein und Olivenöl ist man auf „La Vialla“ besonders Stolz. In der Produktion steckt das Wissen früherer Generationen,
extrem viel Forschung und noch mehr Leidenschaft. Wie sich das zeigt und warum diese Erzeugnisse noch gesünder sind
als wir es sowieso schon wussten, erfahren Sie hier.

 

Jetzt entdecken

 

 

GEMEINSAM GENIESSEN

Spätestens bei jedem Geburtstag einer der Lo Francos trifft sich die Familie zum Dinner.
„Wenn man nicht gemeinsam essen kann, ist es besser gar nicht zu essen“, so Bandino Lo Franco. Das ist eine Ansage!
Wir hatten das Glück beim gemeinsamen Essen dabei zu sein. 

 

Jetzt entdecken

 

 

LOS GEHT'S!

Besuchen Sie die Fattoria zum Aperitivo
und ausschweifendem Dinner oder
gleich ein paar Tage lang in den
Ferienhäusern für eine Extra-Portion
entspanntes Toskana-Feeling. 

 

LA VIALLA
Via di Meliciano 26,
52029 Castiglion Fibocchi,
Toskana, Italien


www.lavialla.it

 

 

 

Arezzo
entdecken!

Die nächstgrößere Stadt in der Nähe von
Castiglion Fibocchi ist Arezzo. Die Stadt ist mit ihren
geschichtsträchtigen Patrizierhäusern, der Kirche und
den Palästen im Zentrum sowie den absolut modernen
Bars und Restaurants und der prächtigen Einkaufsstraße
„Corso Italia“ definitiv einen Besuch wert. Übrigens:
Hier wurde „Das Leben ist schön“ gedreht, und die
Brücke, die zur Stadt führt malte Da Vinci
ganz klein im Hintergrund seiner Mona Lisa.

 

 

 

 

Restaurant
Le Chiavi D’Oro

Cooles und trotzdem gemütliches Ambiente
zusammen mit moderner italienischer Küche: Mitten
im Zentrum liegt jetzt seit neun Jahren das Restaurant
„Le Chiavi D’Oro“, das von drei Geschwistern
geführt wird. Unbedingt reservieren!

 

Piazza San Francesco 7
52043 Arezzo

www.ristorantelechiavidoro.it

 

 

 

Busatti

Stolze Tradition: Seit 1848 verwendet die familienbetriebene
Weberei ausschließlich Naturfasern von bester Qualität.
Auch heute werden noch klassische Renaissancemuster auf
alten Webstühlen gefertigt. Die historische Fabrik liegt
immer noch in Anghiari. Aber auch in Arezzo gibt es einen
Shop in dem es von Servietten, Handtüchern, Bettbezügen
und Vorhängen alles aus feinsten Stoffen gibt.

 

Corso Italia 48
52100 Arezzo

www.busatti.com

ÄHNLICHE ARTIKEL