Low Carb war gestern: Brot ist wieder voll im Trend

BROT IST WIEDER COOL! WIR FEIERN DIESE RÜCKKEHR MIT EINER SAMMLUNG DER TOLLSTEN BÄCKEREIEN UND BACKBÜCHER SOWIE FABELHAFTEN REZEPT- UND SERVIERIDEEN.

Photos: Lucie Eisenmann, Text: Julia Stelzner, Styling: Ina Erdmann, Rezepte: Max Faber

Vom luftigem Ciabatta aus Italien über knuspriges Baguette aus Frankreich bis hin zu den weltweit beliebten, deutschen Variationen wie gehaltvolles Körnerbrot oder saftiges Bauernbrot: Nichts unterscheidet sich derart von Land zu Land und wird trotzdem von allen geliebt wie Brot. Wobei das gute, alte Brot in den jüngsten Jahren keinen guten Stand hatte. Wer beim Salatessen zum Brotkorb griff oder statt einem Obstsalat zum Frühstück ein Butterbrot schmierte, konnte schon als Revolutionär durchgehen. Höchste Zeit für eine Pro-Getreide-Bewegung, nicht nur in Deutschland. Gerade in Zeiten, wo Kochen und Backen zu absoluten Lifestyle-Disziplinen avanciert sind, findet auch das traditionelle Brotbacken immer mehr Anhänger. Die Gründe liegen auf der Hand: Warmes Brot ist ein Hochgenuss, in welchen sonst nur die ambitionierten Frühaufsteher kommen. Und ein Brotbackautomat ist keineswegs ein Muss! Ein vorgeheizter Ofen und ein feuerfester Topf reichen völlig aus. Wer selbst bäckt, weiß außerdem nicht nur ganz genau, was in den Teig kommt. Es ist an Zutaten auch alles erlaubt, was schmeckt: Nüsse, Samen, Körner, Trockenfrüchte und Gemüse als raffinierte Extras.

 

DIE 6 BESTEN BÄCKEREIEN WELTWEIT


Leckeres Brot lieben alle. Wir wissen, wo es von Berlin bis Kapstadt das Beste gibt (und natürlich auch ein paar vorzügliche Gebäckspezialitäten).

BÄCKEREI-GUIDE

BROT ON TOUR


Ein Kurzinterview mit der umtriebigsten Brotbäckerin und erfolgreichen Buchautorin Malin Elmlid von "The Bread Exchange".

MEHR LESEN

GUT AUFGELEGT


Macht Stullen zu Sternekost: wir verraten raffinierte Brotbeläge und zeigen dazu passend das schönste Geschirr für eure Brotzeit.

REZEPTE

LESS IS MORE


Die Liebe zu mehr Ursprünglichkeit beginnt: beim Brot. Unsere beiden Lieblingsrezepte finden Sie hier.

ZU DEN REZEPTEN

GUTEN FREUNDEN SCHENKT MAN – EIN BROT


Knuspriges Brot ist und bleibt das beste Einzugsgeschenk, vor allem wenn es mit viel Liebe selbst gebacken wurde. Dazu feines Salz, zum Beispiel der Klassiker "Sal de Ibiza" und ein schöner Porzellanteller aus der Serie "Artesano Original", denn von beiden kann man bekanntlich nie genug haben.

LECKERE GESCHENKIDEEN

BACKEN FÜR BEGINNER

VIER TOLLE INTERNATIONALE BÜCHER, DIE LUST AUFS BROTBACKEN MACHEN


Für keine andere Backkreation braucht es so wenige Zutaten wie für Brot. Und trotzdem steckt ganz schön Vielfalt drin, wie diese Backbücher zeigen.

THE BREAD EXCHANGE: 

MALIN ELMLID

Malin Elmlid hat in insgesamt zwölf Ländern – von Kalifornien bis Afghanistan – Inspirationen für ihr spezielles Sauerteigbrot und viele weitere landestypische Rezepte gesammelt. Viel Spaß bei dieser kulinarischen Weltreise!

Chronicle Books, 29 Euro (auf Englisch); ab Februar auch auf Deutsch beim Prestel Verlag

WWW.CHRONICLEBOOKS.COM

BACKEN FÜR BEGINNER

VIER TOLLE INTERNATIONALE BÜCHER, DIE LUST AUFS BROTBACKEN MACHEN


Für keine andere Backkreation braucht es so wenige Zutaten wie für Brot. Und trotzdem steckt ganz schön Vielfalt drin, wie diese Backbücher zeigen.

BROTBACKBUCH: 

LUTZ GEISSLER

Perfekt für alle Einsteiger: Hier gibt es 40 Rezepte von einfach bis anspruchsvoll sowie alle wichtigen Grundlagen zur Teigverarbeitung – etwa über die "Gare", die Phase zwischen Teigmachen und Backen, oder den "Schluss", die Nahtstelle.

Ulmer Verlag, 25 Euro (auf Deutsch)

WWW.ULMER.DE

BACKEN FÜR BEGINNER

VIER TOLLE INTERNATIONALE BÜCHER, DIE LUST AUFS BROTBACKEN MACHEN


Für keine andere Backkreation braucht es so wenige Zutaten wie für Brot. Und trotzdem steckt ganz schön Vielfalt drin, wie diese Backbücher zeigen.

MY BREAD: 

JIM LAHEY

Die Gastrokritiker der New York Times sind Fans von Lim Laheys Brot. Der Bäcker, der in Italien seine Liebe für gutes Weißbrot mit dem handwerklichen Know-how untermauert hat, macht es auch anderen leicht. Er sagt: Vergesst das Kneten! Gebt dem Teig einfach nur 12 Stunden Zeit.

W.W. Norton & Co, 29 Euro (auf Englisch)

WWW.BOOKS.WWORTON.COM

BACKEN FÜR BEGINNER

VIER TOLLE INTERNATIONALE BÜCHER, DIE LUST AUFS BROTBACKEN MACHEN


Für keine andere Backkreation braucht es so wenige Zutaten wie für Brot. Und trotzdem steckt ganz schön Vielfalt drin, wie diese Backbücher zeigen.

TARTINE BREAD: 

CHAD ROBERTSON UND ELIZABETH PRUEITT

Die Tartine Bakery kann eigentlich alles: vom knusprigen Blätterteig bis zu köstlichen Broten, welche dem Klischee vom Amerika der Sandwich- Toastscheiben großartige Gegenargumente liefern. Das Backbuch „Tartine Bread“ liefert allerlei Inspirationen.

Chronicle Books, ca. 37 Euro (auf Englisch)

WWW.CHRONICLEBOOKS.COM

Simply Good

Weil das Beste keine große Bühne braucht.

 

ARTESANO

Tavola Accessories Ölkaraffe

Zum Shop

ARTESANO ORIGINAL

Frühstücksteller

Zum Shop

ARTESANO ORIGINAL
Schneide-/Servierbrett

Zum Shop

ARTESANO ORIGINAL
Antipastischale gross

Zum Shop

ARTESANO ORIGINAL

Bol

Zum Shop

ARTESANO ORIGINAL
Beilagenschale

Zum Shop

Ähnliche Artikel